H... von der Kaninhütte

– Wurfankündigung Sommer 2020 –
20200611_232222

Akili

Vater des H-Wurfes wird Akili.

Akili habe ich bei einem gemeinsamen Training in den Niederlanden kennen gelernt. Seine Vaterlinie war mir durch meinen C-Wurf gut bekannt und ich war neugierig auf die Verwandtschaft von Pepper! (Chapeau Chilli Pepper von der Kaninhütte)

..und was soll ich sagen er hat mir gleich gefallen ((-: ein großrahmiger, kräftiger Rüde, mit labradortypischem Aussehen, einem ausdrucksstarken, rüdenhaften Kopf und einem freundlichen und offenem Wesen. Bei der Arbeit ist er extrem fokussiert, schnell und kraftvoll. Seine Stärke liegt auch im Lining und in der Lenkbarkeit unter der Pfeife. Ein tolles Training! ((-: jetzt wollte ich mehr wissen über die Mutterline dieses talentierten, jungen Rüden.. und gerne erzählte mir die Hundeführerin Femke mehr über Akili. Seine Mutter Abigale wurde jagdlich geführt und war eine Tochter von Beau Of The High Thorn Cabbage... auch Beau war Femkes Hund.. "the once in a lifetime dog" sagt sie, mit ihm konnte sie die Nimrod 2010 gewinnen, welches zu der höchsten, jagdlichen Prüfung in den Niederlanden gehört. Sein Vater wiederum war der in Irland gezogene NLFTCH Rowston Urn Of Countryways, der in dem bekannten jagdlich geführten Arbeitskennel of Upperclaws lebte. 

 

> Mehr Infos über Akili

IMG-20180824-WA0004

Dyana`Lys irish Firefly

Dyana´Lys irish Firefly wurde am 05./07.06.2020 charmant und instinktsicher von Akili belegt.

 

 

Jetzt heißt es wieder warten und Daumen drücken.. Anfang Juli werden wir wissen ob unsere Reise in die Niederlande Früchte trägt (-;

Der Wurf ist prcd-PRA, CNM, EIC, HNPK, SD2 über Erbgang frei.

Bei Interesse an einem Arbeitshund erreichen Sie mich telefonisch unter der 0163-7490296.